Seite wählen

HOCHSCHULE NEU-ULM

Die Hochschule Neu-Ulm (HNU) ist eine internationale Business School in einer innovativen Wirtschaftsregion. In Bachelor-, Master- und berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiengängen an den Fakultäten Wirtschaftswissenschaften, Informationsmanagement und Gesundheitsmanagement sowie am Zentrum für Weiterbildung werden die Studierenden branchenspezifisch und praxisnah aus- und weitergebildet.

Duale Studienmodelle, Projekte mit Unternehmen und Dozentinnen und Dozenten aus der Praxis bieten den Studierenden eine hohe anwendungsorientierte Bildung. Schwerpunkte in der angewandten Forschung sind die fünf Forschungsfelder Geschäftsmodelle, Gesundheit, Konsum- und Arbeitswelten, Mobilität und Logistik – mit Fokus auf die Herausforderungen der Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft.

Die Hochschule Neu-Ulm ist im Hochschulverbund „InnoSÜD“ Partnerin der Hochschulen Biberach, Ulm und der Universität Ulm. In diesem Projekt verantwortet sie das Themenfeld Transformationsmanagement, welches sich mit dem Management triefgreifender Veränderungen einer Organisation in agilen Umwelten befasst. Das Management in den Unternehmen ganzheitlich auf die Herausforderungen der Zukunft vorzubereiten, ist die Zielstellung der Transformationsprojektteams. Dafür werden in 5 Maßnahmenpaketen neue Transferformate für die Region gemeinsam mit Intermediären entwickelt und konzipiert.

ZUR HOCHSCHULSEITE

AKTIVITÄTEN IN INNOSÜD

30. November 2022 I VR Meetup „XR News“

30. November 2022 I VR Meetup „XR News“

Virtuelle und erweiterte Realität haben das Potenzial, unser tägliches Leben grundlegend zu verändern – von der Art und Weise, wie wir unsere Freizeit verbringen, bis hin zu den Möglichkeiten, wie wir arbeiten. Virtuelle Welten, Online-Communities, E-Commerce, Bildungsprogramme und viele weitere Errungenschaften der modernen Technologie sind bereits vollständig in unser Leben integriert. Beim virtuellen VR Meetup am 30. November 2022 bieten das Institut für digitale Transformation und das InnoSÜD-Teilprojekt „Virtuelle und augmentierte digitale Transformation“ der Hochschule Neu-Ulm Interessierten die Gelegenheit, Anwendungsideen der neuen Technologien zu erleben.

mehr lesen
SAVE THE DATE | 23. November 2022 | IDT OPEN LAB #8

SAVE THE DATE | 23. November 2022 | IDT OPEN LAB #8

Das IDT Open Lab ist eine Veranstaltungsreihe des Institutes für Digitale Transformation (IDT) der Hochschule Neu-Ulm. Mit dem IDT Open Lab ermöglichen wir Expert:innen aus Wirtschaft und Wissenschaft den Austausch zu aktuellen Themen im Kontext der Digitalen Transformation.

mehr lesen
Pressemitteilung | 9. November 2022: InnoSÜD Impulse – Innovation durch Zusammenarbeit von Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft

Pressemitteilung | 9. November 2022: InnoSÜD Impulse – Innovation durch Zusammenarbeit von Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft

Was zeichnet eine innovative Region aus? Welchen Impact hat der länderübergreifende Hochschulverbund InnoSÜD gemeinsam mit den regionalen Akteuren erzeugt? Und wie können die entstandenen Transferinitiativen genutzt und weiterentwickelt werden? Um diese Fragen geht es bei den InnoSÜD Impulsen am 9. November 2022 an der Hochschule Biberach. Die Veranstaltung beginnt um 16:00 Uhr.

mehr lesen
Rückblick: 13. Oktober 2022 | Finale der 3D-Druck-Challenge: HNU zeichnet innovative Ideen aus

Rückblick: 13. Oktober 2022 | Finale der 3D-Druck-Challenge: HNU zeichnet innovative Ideen aus

So war’s – am letzten Feriensonntag, den 11. September 2022, war allerlei geboten. Mit dem Fokus auf dem Aspekt der Nachhaltigkeit verkauften unter anderem Anbieter aus der Region ihre Köstlichkeiten von Wein über Käse- und Wildspezialitäten bis hin zu feinen Backwaren. Zudem bot InnoSÜD in Kooperation mit dem Ulmer Haus der Nachhaltigkeit beim „Science Chat“ Gelegenheit, mit Wissenschaftler*innen über Fragen zum Thema Energie und Nahrung, zu plaudern.

mehr lesen
13. Oktober 2022 | Finale der 3D-Druck-Challenge

13. Oktober 2022 | Finale der 3D-Druck-Challenge

3D-Druck-Interessierte können – nach Anmeldung – am Donnerstag, 13. Oktober 2022, ab 18 Uhr am Finale der Deutschen 3D-Druck Challenge in der Hochschule Neu-Ulm teilnehmen. Sieben Finalisten(-Gruppen) pitchen vor einer Jury um den Sieg. Das Finale findet in der...

mehr lesen