Seite wählen

Ein digitaler Naturspielplatz soll an der Grünen Lunge in Vöhringen im Landkreis Neu-Ulm die Themen Natur und Technik verbinden und die Gelegenheit bieten, die umgebende Natur-, Tier- und Pflanzenwelt spielerisch zu entdecken. Unter der Schirmherrschaft des Landkreises Neu-Ulm und der Stadt Vöhringen lädt das Team der Grünen Lunge Digital nun zu einem Hackathon. Bei dem digitalen Event können alle Interessierten gemeinsam Ideen entwickeln, die an dem Spielplatz umgesetzt werden. Auch InnoSÜD-Teilprojekte bringen in dem Projekt Ideen und Expertise ein: So beraten z.B. InnoSÜD-Forscher der Technischen Hochschule Ulm das Projektteam zum Thema Energieversorgung und Energiespeicher, und InnoSÜD-Ausgründungsmentorin Dr. Birgit Stelzer von der Universität Ulm wird beim Hackathon als Mentorin die Beteiligten betreuen – Erfahrung mit dem Format hat sie bereits vergangenes Jahr als Mentorin beim Hackathon der Bundesregierung „WirvsVirus“ gesammelt.

Beim Hackathon mitmachen kann jede*r: Unter dem Motto „Bau Dir Deinen Spielplatz“ sind all diejenigen aufgerufen, die Interesse an der Weiterentwicklung ihrer Heimat haben. Im Gegensatz zu einem klassischen Hackathon bietet das Online-Format nicht nur technologieaffinen Teilnehmern die Möglichkeit mitzumachen, sondern ermöglicht allen Interessierten, sich einzubringen. Auch Mentor*innen werden gesucht, die ein Thema inhaltlich betreuen oder als Coach für ein oder mehrere Teams agieren.

Weitere Informationen und Anmeldung: