Seite wählen

Im Sinne des InnoSÜD-Transfergedankens bringt das IDT Open Lab Expert*innen aus Wirtschaft und Wissenschaft zusammen, um sich zu vernetzen und über aktuelle Themen der Digitalen Transformation auszutauschen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Fragen:

  • Welche Trends und Auswirkungen sind im digitalen Zeitalter relevant?
  • Wie wird die Führung und Zusammenarbeit im digitalen Zeitalter erfolgreich gestaltet?
  • Und wie adaptieren Sie Best Practices?

Der dritte Teil der Veranstaltungsreihe steht unter dem Motto „Digital Leadership – Führen und Arbeiten im Digitalen Zeitalter“.

Diesen Fragen widmen sich Impulsvorträge aus Forschung und Praxis:

  • Digital Leadership – Trends, Herausforderungen und Erfolgsfaktoren
    Daniel Schallmo – Hochschule Neu-Ulm
  • Wieland One – Veränderungen in der internen Unternehmenskommunikation durch eine Employee App
    Andreas Seeger – Wieland Werke AG
  • Beeinflussung von Transformationsprozessbindung durch Digital Leadership
    Matthias Schneider – Schwenk Zement KG
  • Laterale Führung – ein zahnloser Tiger?
    Miriam Hunger – Liebherr-Hausgeräte GmbH
  • Modern Work – Modern Perspectives – Modern Leadership: Welche Chancen bringt der New-Work-Ansatz für den Führungsstil von morgen?
    Manuel Staiger – IT sure GmbH
  • Stop E-Mail – Tools for Digital Leadership
    Jens Kolb – Lemonize GmbH

Der Termin im Überblick:

  • Mittwoch, 24. Juni 2020
  • 17 – 19 Uhr
  • Innovation Space der Hochschule Neu-Ulm, John-F.-Kennedy-Str. 7, 89231 Neu-Ulm

Informationen zur Anmeldung folgen.